Werkstoff 1.4122-QT (X39CrMo17-1)


In der Legierung 1.4122-QT können Sie in unserem Shop folgende Rohmaterialformen, Halbzeuge und Serviceleistungen erwerben:


Legierung 1.4122-QT - Chromstahl vergütet

Der Werkstoff 1.4122-QT / X39CrMo17-1 ist ein vorvergüteter martensitischer Chromstahl. Er ist dafür bekannt, nach der Wärmebehandlung hervorragende mechanische Eigenschaften zu entwickeln. Bewährt hat er sich vor allem im Maschinenbau und Apparatebau. Daneben spielt der Stahl 1.4122 auch im Pumpenbau und in der Fertigung von Kompressorteilen Anwendung. Wir die Oberfläche des Werkstoffes hochglanzpoliert, ist sie äußerst beständig gegen Korrosion, was den Stahl auch für Armaturen und chirurgische Instrumente zu einem guten Kandidaten macht. Für die spangebende Verarbeitung ist der Chromstahl nur mäßig geeignet. Der Chromstahl 1.4122 ist als Rund-Material in Katalogabmessungen oder als Wunschzuschnitt erhältlich.


Anwendungsgebiete von 1.4122-QT

Häufig findet der vorvergütete 1.4122-QT X39CrMo17-1 Verwendung im Maschinen- und Apparatebau von Schiffen. Als Ventile (in Verbindung mit Süßwasser) oder Pumpenwellen und -stangen lässt sich der Werkstoff aufgrund seiner Eigenschaften sehr gut nutzen. Auch im Verdichterbau oder als Scheidwerkzeug wird 1.4122-QT häufig genutzt. In der Kunststoff verarbeitenden Industrie ist dieser Werkstoff des Weiteren ein häufig genutztes Material.


Werkstoff 1.4122-QT X39CrMo17-1 - Die Eigenschaften


keyboard_arrow_left zurück zur Übersichtsliste