Werkstoff 1.4112 (X90CrMoV18)


Alternative Bezeichnung

  • AISI:440B


In der Legierung 1.4112 können Sie in unserem Shop folgende Rohmaterialformen, Halbzeuge und Serviceleistungen erwerben:


Legierung 1.4112 – Chrom-Stahl korrosionsbeständig

Der Stahl 1.4112 / X90CrMoV18 ist ein nichtrostender, magnetischer Chrom-Stahl mit einer sehr hohen Verschleißfestigkeit. Besonders beliebt ist der Werkstoff als Messerstahl, da seine mechanischen Eigenschaften hervorragend sind. Daneben eignet der Kaltarbeitsstahl sich allerdings auch für die Fertigung von chirurgischen Instrumenten, Kunststoffformen, Maschinenbauteilen oder auch in der Lebensmittelindustrie. Im Bereich Kaltarbeit zeichnet sich der Stahl 1.4112 durch eine außergewöhnliche Härte nach Wärmebehandlung aus, die andere korrosionsbeständige Stähle nicht bieten können. Die erreichbare Arbeitshärte bewegt sich zwischen 55 und 58 HRC. Erwerben können Sie das Rohmaterial X90CrMoV18 als Rundmaterial, Flachmaterial (Platine-roh), und als Präzisionsflachstahl. Wir liefern Ihnen Kataloglängen und auch Wunschzuschnitte.


Behandlung von Werkstoff X90CrMoV18

Der Stahl 1.4112 wird bei 100 bis 500 °C angelassen. Härten lässt er sich bei 1000 bis 1050 °C. Die anschließende Abkühlung sollte an der Luft, in Öl oder im Warmbad erfolgen. Zum Weichglühen sind Temperaturen zwischen 780 und 840 °C mit anschließender Ofenabkühlung nötig. Um Spannungen im Material zu lösen, bietet sich ein Spannungsarmglühen bei 600 bis 650 °C an. Auch hierbei ist eine anschließende Abkühlung von Chrom-Stahl 1.4112 im Ofen angezeigt.


Werkstoff 1.4112 - Die Eigenschaften

  • Sehr gute Polierbarkeit
  • Korrosionsbeständig
  • Härtbar
  • Beständig gegen Verschleiß
  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Mittlere Zerspanbarkeit


1.4112 X90CrMoV18 - Chemische Zusammensetzung

C 0,85 - 0,95 / Si = 1,0 / Mn = 1,0 / Cr 17,0 – 18,0 / Mo 0,9 – 1,3 / V 0,07 – 0,12


Datenblatt für 1.4112 zum Download

Datenblatt herunterladen


keyboard_arrow_left zurück zur Übersichtsliste