Werkstoff 1.2738-HH (40CrMnNiMo8-6-4)


Alternative Bezeichnung

  • ES Aktuell 1200


In der Legierung 1.2738-HH können Sie in unserem Shop folgende Rohmaterialformen, Halbzeuge und Serviceleistungen erwerben:


Werkstoff 1.2738 HH

Der Kunststoffformenstahl 1.2738 HH ist eine vergütete Sonderlegierung mit einer homogenen Festigkeit auch bei größeren Abmessungen. Sie eignet sich für den Spritzguss mit speziellen Anforderungen an die Oberfläche, da die Legierung polierbar und narbätzbar ist. Die Festigkeit im Anlieferungszustand ist die übliche Arbeitsfestigkeit für überhöhte Spritzdrücke.


Spannungsarmglühen der Sonderlegierung 1.2738 HH

Härten und Weichglühen sind bei der Legierung 1.2738 HH nicht üblich. Um die Restspannung nach einer Grobzerspanung zu entfernen, ist jedoch ein Spannungsarmglühen bei etwa 500 °C möglich. Die Abkühlung sollte hierbei im Ofen erfolgen. Die Haltezeit beträgt 4 Stunden.


Werkstoff 1.2738-HH - Die Eigenschaften

  • Sehr gute Polierbarkeit
  • Narbätzbar
  • Nitrierbar


1.2738-HH 40CrMnNiMo8-6-4 - Chemische Zusammensetzung

C 0,25 / Si 0,4 / Mn 1,4 / P = 0,02 / S = 0,02 / Cr 1,3 / Mo 0,5 / Ni 1,0


Datenblatt für 1.2738-HH zum Download

Datenblatt herunterladen


keyboard_arrow_left zurück zur Übersichtsliste