Werkstoff 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2)


Alternative Bezeichnung

  • Z7CND17-11-02 / Z7CND17-12-02
  • 316
  • UNS S31600
  • JIS SUS316
  • V4A


Werkstoff 1.4401

1.4401 ist ein Austenitischer korrosionsbeständiger Edelstahl Der Werkstoff 1.4401 oder AISI 316 ist ein häufig in der Lebensmittel- und chemischen Industrie eingesetzter Chrom-Nickel-Molybdän Stahl. Er bietet eine gute Korrosionsbeständigkeit in chlor- und säurehaltigen Medien. Diese Güte unterscheidet sich vom Werkstoff 1.4404 durch einen höheren Kohlenstoffgehalt.


Chemische Zusammensetzung

C Mn Si P S Cr Ni Mo N ------------------------------------------------------------------------------------------------ min. - - - - - 16,5 10,0 2,0 - ----------------------------------------------------------------------------------------------- max. 0,07 2,0 1,0 0,045 0,030 18,5 13,0 2,5 0,1 -----------------------------------------------------------------------------------------------


Allg. Eigenschaften / Bearbeitbarkeit

Korrosionsbeständigkeit sehr gut Mechanische Eigenschaften mittel Schmiedbarkeit gut Schweißeignung mittel Zerspanbarkeit mittel ------------------------------------------------ In natürlichen Umweltmedien, in Medien mit mäßiger Chlor- und Salzkonzentration sowie im Bereich der Nahrungsmittelindustrie zeichnet sich der Werkstoff 1.4401 durch eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit aus. Der Werkstoff 1.4401 ist nicht beständig gegen interkristalline Korrosion, was auf seinen hohen Kohlenstoffgehalt zurückzuführen ist. Ebenso ist diese Güte nicht meerwasserbeständig.


keyboard_arrow_left zurück zur Übersichtsliste