AusdruckenAusdrucken

Stahl / Niro bei Marks: Werkstoff 1.4542, X5CrNiCuNb16-4

Stahl / Niro bei Marks: Werkstoff  1.4542,  X5CrNiCuNb16-4

 
Abbildungen können vom Original abweichen. Erkennbare Angaben und Mengen sind lediglich Darstellungsbeispiele.



... sofort lieferbar
... 24h
... Auslaufartikel
... Wenn Bestellmenge größer als Bestand, dann teilen wir Ihnen einen Liefertermin mit.

Lieferterminzusagen sind vorbehaltlich Zwischenverkauf.

 

Legierung 1.4542 – Edelstahl

Der Werkstoff 1.4542 ist ein aushärtbarer, rostfreier Stahl, der sich vor allem in der Luft- und Raumfahrt bewährt hat. Er zeichnet sich durch eine gute Schmiedbarkeit und eine gute Schweißeignung aus. Zudem ist er für einen großen Temperaturbereich von Tieftemperaturen bis 450 °C geeignet. Die hohe Streckgrenze, der ebenfalls hohe Verschleißwiderstand und die gute Korrosionsbeständigkeit der Legierung X5CrNiCuNb16-4 machen sie auch für Einsatzgebiete wie Anlagen- und Maschinenbau, Schiffsbau, Erdölindustrie und die Holz- und Papierindustrie zu einem guten Kandidaten. In unserem Shop für Präzisionsflachstahl, Werkzeugstahl und Dienstleistungen wie Tieflochbohren und CNC Fräsen erhalten Sie den Werkstoff 1.4542 als Rundmaterial.




In der Legierung 1.4542 können Sie bei uns folgende Rohmaterialformen, Halbzeuge und Serviceleistungen erwerben:





Stahl X5CrNiCuNb16-4 - Eigenschaften

  • Hochgradig korrosionsbeständig
  • Hohe Festigkeit
  • Gute Zähigkeit
  • Gute Schmied- und Schweißeignung
  • Eignung für Tieftemperaturen
  • Polierbar

Wie wird der ferromagnetische Werkzeugstahl behandelt?

Legierung X5CrNiCuNb16-4 ist besonders gut für Gesenk- und Freiformschmieden geeignet. Die Warmumformung des Werkstoffes erfolgt bei 900 bis 1150 °C mit angeschlossener Abkühlung im Ofen oder an der Luft. Das Schmieden von Stahl 1.4542 erfolgt bei 950 bis 1180 °C. Das Abschrecken sollte im Wasserbad stattfinden. Beim Schweißen muss darauf geachtet werden, dass Schweißfehler wie Hinterschneidungen vermieden werden sollten. Nach dem Schweißvorgang sollte ein Lösungsglühen zur Vermeidung von Spannungsrissen erfolgen.


Werkstoff 1.4542 - Physikalische Eigenschaften

Dichte 7,8 kg/dm3
Wärmeleitfähigkeit 16 W/(m·K)
spezifische Wärme 500 J/(kg·K)
spezifischer elektr. Widerstand 0,71 (Ohm·mm²)/m

Stahl X5CrNiCuNb16-4 - Chemische Zusammensetzung

C < 0,07 / Cr 15,0 -17,0 / Cu 3,0 – 5,0 / Mn < 1,5 / Mo < 0,6 / Ni 3,0 – 5,0 / P < 0,04 / S < 0,015 / Si < 0,7

Werkstoffdatenblatt 1.4542 zum Download



Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen



Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss für Angaben zu Produkt- und Materialeigenschaften.






AusdruckenAusdrucken

 
Ihr aktueller Warenkorb ist derzeit leer.