AusdruckenAusdrucken

Stahl / Niro bei Marks: Werkstoff 1.2344, X40CrMoV5.1

Stahl / Niro bei Marks: Werkstoff  1.2344,  X40CrMoV5.1

 
Abbildungen können vom Original abweichen. Erkennbare Angaben und Mengen sind lediglich Darstellungsbeispiele.



... sofort lieferbar
... 24h
... Auslaufartikel
... Wenn Bestellmenge größer als Bestand, dann teilen wir Ihnen einen Liefertermin mit.

Lieferterminzusagen sind vorbehaltlich Zwischenverkauf.

 

Werkstoff 1.2344

Bei dem Werkstoff 1.2344 / X40CrMoV5-1 handelt es sich um einen weichgeglühten Warmarbeitsstahl. Seine Anlieferungshärte beträgt bis zu 215 HB. Verwendet wird das Material für die Fertigung von Spritzgießformen mit hohen Oberflächen-Anforderungen, Druckgießformen, Strangpressmatrizen, Schmiedegesenke und Konstruktionselemente mit hohen Belastungen. Die gebräuchliche Arbeitshärte richtet sich nach dem Anwendungsbereich. Härten zwischen 44 und 47 HRC eignen sich für Warmarbeiten. Für Spritzgießformen eignen sich Härten zwischen 48 und 53 HRC.




In der Legierung 1.2344 können Sie bei uns folgende Rohmaterialformen, Halbzeuge und Serviceleistungen erwerben:





Warmarbeitsstahl 1.2344 - Eigenschaften

  • Hohe Warmfestigkeit
  • Hohe Zähigkeit
  • Gute Erodierbarkeit
  • Gute Polierbarkeit

Bearbeitung von X40CrMoV5-1

Gehärtet wird 1.2344 im Vakuumofen. Das Weichglühen erfolgt bei 800 und 820 °C. Die Haltedauer liegt dabei bei 4 Stunden. Die Abkühlung bis auf eine Temperatur von 500 °C findet im Ofen statt. Beim Spannungsglühen bei 650 °C ist eine vollständige Ofenabkühlung optimal. Die Haltedauer liegt hier bei 2 Stunden.


Physikalische Eigenschaften

Dichte 7,78 kg/dm3
Elastizitätsmodul 215 kN/mm2
Wärmeleitfähigkeit 25 W/(m·K)
spezifische Wärme 460 J/(kg·K)

Chemische Zusammensetzung des Stahls

C 0,35 – 0,42 / Si 0,8 – 1,2 / Mn 0,25 – 0,5 / P ≤ 0,03 / S ≤ 0,02 / Cr 4,8 – 5,2 / Mo 1,2 – 1,5 / V 0,85 – 1,15


Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen







AusdruckenAusdrucken

 
Ihr aktueller Warenkorb ist derzeit leer.